Die Sportfreunde Lotte haben zum Auftakt des 22. Spieltags der Regionalliga West ihre Tabellenführung verteidigt.

Im Spitzenspiel gegen Fortuna Köln kam das Team von Trainer Maik Walpurgis zu einem verdieneten 2:0 (1:0)-Heimsieg.

Die Tore für Lotte erzielten der iranische Stürmer Amir Shapourzadeh (32.) sowie Kölns Mitja Schäfer (50.), dessen sehenswerter Heber im eigenen Tor landete.

"Ich freue mich, dass wir im neuen Jahr dort weitermachen, wo wir im letzten aufgehört haben", freute sich Torschütze Shapourzadeh bei SPORT1.

Damit stehen die Sportfreunde mit 47 Punkten weiter an der Tabellenspitze, Fortuna Köln bleibt mit 42 Zählern auf Platz vier, hat aber noch ein Nachholspiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel