Ex-Nationalspieler Ottmar Walter wurde aus dem Krankenhaus entlassen. Nach einem Sturz und dem Verdacht auf einen Schlaganfall wurde Walter ins Krankenhaus eingeliefert.

Sechs Wochen musste der Fußball-Weltmeister von 1954 in der Klinik weilen. Im südpfälzischen Kurort Bad Bergzabern wird er sich nun voraussichtlich bis Anfang März von den Strapazen erholen. ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel