Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack bestreitet sein offizielles Abschiedsspiel offenbar in Leipzig.

Am kommenden Donnerstag (11.00 Uhr) findet in der Red Bull Arena eine Pressekonferenz in Anwesenheit des 36-Jährigen statt, der seine Karriere im vergangenen Jahr beendet hatte. Der "Capitano", der im sächsischen Görlitz geboren wurde, bestritt 98 Länderspiele für Deutschland.

Zuletzt war der 5. Juni als Termin für das Abschiedsspiel im Gespräch gewesen. Außer Leipzig waren auch Leverkusen und Kaiserslautern als mögliche Austragungsstätten für das Match gehandelt worden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte Ballack ein offizielles Abschiedsspiel verweigert.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel