Norwegen und Schweden wollen die Europameisterschaft 2016 gemeinsam ausrichten.

"Weder Norwegen noch Schweden können so ein Ereignis alleine organisieren. Daher ist es nur natürlich, dass wir unsere Kräfte bündeln", sagte der schwedische Verbands-Chef Lars-Ake Lagrell.

Die EM 2016 wird erstmals mit 24 Mannschaften ausgetragen.

Schweden hatte die EM 1992 zwar allein ausgerichtet, damals nahmen aber nur acht Teams teil.

Neben Frankreich als Konkurrentem gilt auch eine gemeinsame Bewerbung von Schottland, Wales und Nordirland als sicher.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel