Am Rand des Tag der Legenden hat sich Lothar Matthäus bei SPORT1 zu einer möglichen Zukunft als Bundesliga-Trainer geäußert.

Momentan fühle er sich in seiner Rolle als TV-Experte "pudelwohl", sagte der Rekord-Nationalspieler auf die Frage nach einem möglichen Engagement in Deutschland. Ganz abgeschrieben hat er einen Trainer-Job in Deutschland aber noch nicht:

"Da wird zu viel diskutiert. Von meiner Seite besteht aber natürlich schon Interesse, mit einem vernünftigen Verein mit Perspektive auch in der Bundesliga noch mal als Trainer zu arbeiten."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel