Dynamo Dresden hat Peter Nemeth als neuen Co-Trainer verpflichtet.

Der ehemalige slowakische Nationalspieler erhält bei den Sachsen als Assistent von Cheftrainer Olaf Janßen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

"Peter Nemeth soll Olaf Janßen künftig dabei unterstützen, seine sportlichen und trainingsspezifischen Vorstellungen umzusetzen. Mit Thomas Köhler, Christian Canestrini und jetzt auch Peter Nemeth ist das Trainerteam komplett", sagte Dynamos sportlicher Leiter Steffen Menze.

Dynamo hatte am Sonntag im Spiel bei Fortuna Düsseldorf (1:1) den ersten Punkt unter dem neuen Coach Janßen eingefahren und belegt mit insgesamt vier Zählern aus sieben Begegnungen den 17. Tabellenrang.

Hier gibt's alle News zur Zweiten Liga

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel