Schalke 04 hat seine Nachwuchsabteilung neu strukturiert: Bodo Menze, bisher Leiter der Jugendabteilung, wurde zum "Koordinator für Vorstandsprojekte" befördert. Der 55-Jährige ist für alle internationalen Kontakte zuständig.

Den Posten des Nachwuchs-Koordinators übernimmt Uwe Scherr, der auch weiterhin als Chef-Scout der gesamten Jugendabteilung fungieren wird.

In Abstimmung mit U-19-Trainer Norbert Elgert wird Scherr auch die Position des Ausbildungsleiters für die Trainer einnehmen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel