Der DFB hat der Egidius-Braun-Stiftung 370.000 Euro gespendet. Die Stiftung erhielt 2008 außerdem knapp 250.000 Euro an Einzelspenden, darunter 80.000 aus vom DFB verhängten Geldstrafen.

Als einziger Bundesla-Klub spendete Eintracht Frankfurt. Die "Schwaben-Allstars" um Thomas Berthold und Guido Buchwald brachten rund 50.000 Euro bei.

Die Braun-Stiftung unterstützt 40 Nachwuchssportler mit jeweils 2500 Euro pro Jahr sowie die DFB-Mexiko-Hilfe und das Osteuropa-Programm "Kinder in Not".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel