Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Trainer Michael Kulm mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Nach einem 1:2 bei der Reserve des VfL Bochum II und nur einem Sieg aus den letzten neun Partien hat der Traditionsklub 14 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund II.

Der 43-jährige Kulm, der etwas über ein Jahr im Amt war, sollte die Essener zum direkten Wiederaufstieg in die 3. Liga führen.

Vorerst übernimmt Assistent Ralf Aussem (48) die Trainingsleitung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel