Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Ernst Middendorp als neuen Cheftrainer verpflichtet.

Der 50-Jährige, der zuletzt beim chinesischen Erstligisten Changchun Yatai tätig war, erhält an der Hafenstraße einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 und soll RWE in die 3. Liga führen.

Middendorp tritt mit sofortiger Wirkung die Nachfolge von Michael Kulm an, der nach nur einem Sieg aus den letzten neun Partien beurlaubt worden war.

Bereits am Mittwoch wird der frühere Bundesliga-Trainer die Mannschaft im Nachholspiel gegen den BV Cloppenburg betreuen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel