Die deutschen U19-Fußballer bekommen es bei der Europameisterschaft in Ungarn (19. bis 31. Juli 2014) in der Vorrundengruppe B mit Titelverteidiger Serbien, Bulgarien und der Ukraine zu tun.

Das ergab die Auslosung in Felcsut. In der Gruppe A treffen Gastgeber Ungarn, Österreich, Portugal und Israel aufeinander.

Die Auswahl des DFB, betreut von Trainer Marcus Sorg, absolviert ihre Gruppenspiele in Györ.

Zwei Teams aus jeder Staffel kommen ins Halbfinale, die besten drei Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die U20-WM 2015 in Neuseeland.

Hier gibt es alles zum Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel