Die U-16-Juniorinnen des DFB sind mit einem deutlichen 4:0 (3:0) gegen Norwegen in den Nordic Cup in Schweden gestartet.

In Smögen traf Stefanie Sanders (23./46.) doppelt für den Titelverteidiger, zudem waren Laura Freigang (32.) und Isabella Möller (40.) erfolgreich.

Die weiteren Gegner in der Gruppe A sind am Samstag Dänemark und am Montag Finnland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel