Der ostdeutsche Traditionsverein SV Dessau 05 muss nach dem nun eröffneten Insolvenzverfahren aus der Verbandsliga Sachsen-Anhalt absteigen.

Der erste DDR-Pokalsieger von 1949 (als BSG Waggonbau) kommt aufgrund vorhandener Insolvenzmasse um eine Liquidation herum und kann somit in der kommenden Saison eine Klasse tiefer in der Landesliga (7. Liga) antreten.

Bereits am Sonntag war die Mannschaft zur ihrem Verbandsliga-Match nicht mehr angetreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel