Mit zwei Toren hat Ashkan Dejagah vom Bundesligisten VfL Wolfsburg sein Debüt in der iranischen Nationalmannschaft gekrönt.

Der Mittelfeldakteur erzielte seine Treffer beim 2:2 (1:1) im WM-Qualifikationsspiel gegen Katar in der 9. und 51. Minute. Dabei traf Dejagah zunächst per Kopfball und in der zweiten Halbzeit mit einem Freistoß.

Durch das Remis erreichten beide Teams die nächste Qualifikationsrunde für die WM 2014 in Brasilien. Nächster Gegner ist voraussichtlich Japan oder Australien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel