Abwehrstar Dante will sich beim deutschen Rekordmeister Bayern München noch für die Teilnahme an der WM-Endrunde 2014 in seinem Heimatland Brasilien empfehlen.

"Es ist doch klar, dass dies mein Ziel ist. Ich spiele bei einem der vier besten Vereine in Europa. Da muss ich auch an die Selecao denken", sagte Dante "Sky" zu seinen Ambitionen auf einen Platz in Brasiliens Nationalmannschaft.

Zunächst jedoch strebt der 29-Jährige, der zu Saisonbeginn von Münchens Ligakonkurrent Borussia Mönchengladbach an die Isar gewechselt war, Erfolge mit den Bayern an: "Titel mit dem FC Bayern sind natürlich erst einmal mein Hauptziel. Danach warte ich ab, was passiert."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel