Die deutsche Nationalmannschaft hat einen weiteren großen Schritt in Richtung WM-Endrunde 2014 in Brasilien gemacht.

Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw gewann ihr Qualifikations-Rückspiel gegen Verfolger Österreich mit 3:0 (1:0) und könnte bereits am Dienstag durch einen Sieg auf den Färöer die Qualifikation unter Dach und Fach bringen.

Miroslav Klose (33.), Toni Kroos (51.) und Thomas Müller (88.) erzielten die Treffer in München. Für Klose war das 68. Länderspieltor.

Er zog damit mit Gerd Müller gleich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel