Der viermalige Weltmeister Italien hat das Ticket zur WM 2014 in Brasilien fast sicher.

Die Squadra Azzurra gewann das WM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien in Palermo dank des Treffers von Alberto Gilardino (38.) gegen Bulgarien 1:0 (1:0).

Der Vize-Europameister führt damit die Gruppe B mit 17 Punkten aus sieben Spielen souverän an, Verfolger Bulgarien liegt mit 10 Zählern nur noch einen Punkt vor der Tschechischen Republik.

Bereits am Dienstag kann Italien in Turin mit einem Sieg gegen Tschechien die Fahrkarte zur WM lösen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel