Vize-Weltmeister Niederlande hat sich als erste europäische Mannschaft für die Fußball-WM 2014 in Brasilien qualifiziert.

Die Mannschaft von Bondscoach Louis van Gaal gewann bei Fußball-Zwerg Andorra nach leichten Anlaufschwierigkeiten mit 2:0 und ist in der Gruppe D nach dem siebten Sieg im achten Spiel nicht mehr von Platz eins zu verdrängen.

Torjäger Robin van Persie schoss den ohne den gelbgesperrten Arjen Robben angetretenen Europameister von 1988 mit einem Doppelpack zum Sieg (50. und 54.).

Die Niederländer profitierten zudem von der 0:2 (0:1)-Niederlage von Verfolger Rumänien in Bukarest gegen die Türkei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel