Der Nachfolger von Louis van Gaal als Bondscoach der niederländischen Nationalmannschaft soll bereits vor der WM in Brasilien im kommenden Jahr vorgestellt werden.

"Vor dem Beginn des Turniers in Brasilien wird in jedem Fall klar sein, wie die neue sportliche Leitung von Oranje aussieht", sagte der Direktor des Niederländischen Fußball-Verbandes, Bert van Oostveen, am Mittwoch in Amsterdam.

Als Favorit auf die Nachfolge van Gaals gilt Ronald Koeman, derzeit noch als Trainer von Feyenoord Rotterdam tätig.

Van Gaal hatte bereits vor Wochen erklärt, er werde seinen Vertrag nach der Weltmeisterschaft am Zuckerhut nicht verlängern. Sein großes persönliches Ziel, einmal bei einer WM dabei zu sein, hat der frühere Coach von Bayern München mit dem 2:0 in Andorra am Dienstagabend erreicht.

Die Niederlande haben das Ticket nach Brasilien bereits sicher. 2001 war van Gaal mit dem Oranje-Team in der Qualifikation für das Turnier in Japan und Südkorea gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel