vergrößernverkleinern
Lionel Messi (l.) und Martin Demichelis (r.) stehen bei Argentinien im Kader für die WM © getty

Mit Superstar Lionel Messi an der Spitze und Rückkehrer Martin Demichelis reist die Nationalmannschaft Argentiniens zur WM nach Brasilien (12. Juni bis 13. Juli).

Der 33 Jahre alte Demichelis, bis 2010 bei Bayern München unter Vertrag, hat seit 2011 kein Länderspiel mehr absolviert.

Nach einer starken Saison bei Englands Meister Manchester City schafft er aber die Rückkehr in das Team von Nationaltrainer Alejandro Sabella.

[tweet url="//twitter.com/AFA_seleccion"]

Neben Messi stehen auch klangvolle Namen wie Sergio Agüero oder Gonzalo Higuain im 23 Mann starken Kader. Der Bremer Franco di Santo war bereits eine Woche zuvor aus dem Team gestrichen worden.

Argentinien trifft bei der Endrunde in Gruppe F auf Nigeria, den Iran und Bosnien-Herzegowina. -

Argentiniens Kader:

Tor: Sergio Romero (AS Monaco), Mariano Andujar (Catania Calcio), Agustin Orion (Boca Juniors).

Abwehr: Ezequiel Garay (Benfica Lissabon), Federico Fernandez (SSC Neapel), Pablo Zabaleta (Manchester City), Marcos Rojo (Sporting Lissabon), Jose Maraa Basanta (CF Monterrey), Hugo Campagnaro (Inter Mailand), Martin Demichelis (Manchester City)

Mittelfeld: Fernando Gago (Boca Juniors), Lucas Biglia (Lazio Rom), Javier Mascherano (FC Barcelona), Angel Di Maria (Real Madrid), Maxi Rodriguez (Newell's Old Boys), Ricardo Alvarez (Inter Mailand), Augusto Fernandez (Celta Vigo), Enzo Perez (Benfica Lissabon)

Angriff: Sergio Agüero (Manchester City), Lionel Messi (FC Barcelona), Gonzalo Higuain (SSC Neapel), Ezequiel Lavezzi (Paris St. Germain), Rodrigo Palacio (Inter Mailand)

SERVICE: Alle Kader der WM in der Übersicht

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel