[kaltura id="0_e22m7bz6" class="full_size" title="Video Robben f hrt Oranje zum Sieg"]

Vizeweltmeister Niederlande hat dank Arjen Robben im abschließenden Testspiel vor der Abreise zur WM nach Brasilien ein Erfolgserlebnis gefeiert.

Der Offensivspieler des deutschen Meisters Bayern München erzielte beim 2:0 (1:0) gegen Wales in Amsterdam zunächst das Führungstor (32.), den zweiten Treffer durch Jeremain Lens bereitete er dann mustergültig vor (76.).

Wie schon beim Test gegen den deutschen Gruppengegner Ghana (1: 0) tat sich die Mannschaft von Bondscoach Louis van Gaal aber lange Zeit äußerst schwer, auch wenn Robben (9. und 25.) und Robin van Persie (41.), der in der Pause wegen Leistenproblemen ausgewechselt werden musste, weitere gute Möglichkeiten besaßen.

Der Schalker Klaas-Jan Huntelaar wurde in der 78. Minute eingewechselt. Bei Wales fehlte Topstar Gareth Bale von Champions-League-Sieger Real Madrid.

Die Niederländer bestreiten ihr WM-Auftaktspiel am 13. Juni gegen Titelverteidiger Spanien. Weitere Gegner in der Gruppe B sind Geheimfavorit Chile und Außenseiter Australien.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel