vergrößernverkleinern
Alex Oxlade-Chaberlain spielt seit 2011 für den FC Arsenal © getty

Zehn Tage vor dem WM-Auftakt gegen Italien bangt die englische Nationalmannschaft um Offensivspieler Alex Oxlade-Chamberlain.

Der 20 Jahre alte Flügelstürmer erlitt im WM-Test gegen Ecuador (2:2) bei einem Foul des Stuttgarters Carlos Gruezo eine Innenbandverletzung im rechten Knie. Dies ergab eine Untersuchung am Donnerstagnachmittag.

Über die Schwere der Verletzung und die Dauer eines möglichen Ausfalls macht der englische Fußball-Verband FA zunächst keine Angaben. Es hieß lediglich, die medizinische Abteilung werde die Verletzung beobachten und behandeln.

"Es wäre ein harter Schlag, wenn er nicht nach Brasilien mitfahren könnte."

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel