vergrößernverkleinern
© getty

Franck Ribery hat zehn Tage vor Frankreichs erstem WM-Spiel erneut nicht am Training der Equipe Tricolore teilgenommen.

Der 31-Jährige von Bundesliga-Rekordmeister Bayern München verzichtete wegen anhaltender Rückenschmerzen auf die Einheiten in Clairefontaine.

Riberys Einsatz am Sonntag in Lille gegen Jamaika ist damit ebenso offen wie seine Teilnahme am WM-Auftakt gegen Honduras am 15. Juni.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel