[tweet url="//t.co/v57K8F1RXd"]

Nationalspieler Marco Reus hat sich für die große Anteilnahme nach seinem WM-Aus bedankt. "Zunächst möchte ich allen für die Genesungswünsche danken. Meinem Team wünsche ich in Brasilien viel Glück", twitterte der 25-Jährige.

Reus hatte im Länderspiel gegen Armenien (6:1) am Freitag in Mainz einen Teilriss der vorderen Syndesmose oberhalb des linken Sprunggelenks erlitten. Für den Dortmunder hatte Bundestrainer Joachim Löw Defensivspieler Shkodran Mustafi nachnominiert.

Stars leiden mit Reus:

[tweet url="//twitter.com/swish41/statuses/475259993134878720"]

[tweet url="//twitter.com/woodyinho"]

[tweet url="//twitter.com/MesutOzil1088/statuses/475216972054282240"]

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23getwellsoon"]

[tweet url="//twitter.com/woodyinho"]

[tweet url="//twitter.com/woodyinho"]

[tweet url="//twitter.com/GaryLineker/statuses/475225242592239616"]

[tweet url="//twitter.com/DietmarHamann/statuses/475176831360835584"]

[tweet url="//twitter.com/woodyinho"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel