Vor der Anreise zur WM in Brasilien hat die Nationalmannschaft von Nigeria einen Spieler in ihrem Kader ausgetauscht.

Weil Verteidiger Uwa Echiejile vom AS Monaco nach Angaben der Mannschaftsleitung wegen einer nicht näher definierten Muskelverletzung noch für drei Wochen und damit für die Gruppenspiele ausfällt, nominierte Trainer Stephen Keshi Mittelfeldspieler Ejike Uzoenyi nach.

Nigeria verlor am Samstag sein Länderspiel in Jacksonville/US-Bundesstaat Florida gegen die USA mit 1:2 (0:1). Bei der WM spielen die Afrikaner gegen Iran, Bosnien Herzegowina und Argentinien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel