vergrößernverkleinern
Luiz Gustavo (r.) glaubt, ein Ausfall von Neymar wäre zu verschmerzen © getty

Ein WM-Spiel ohne Neymar wäre für Luiz Gustavo kein Albtraum.

"Die Selecao ist darauf vorbereitet, mit oder ohne ihn zu spielen. Vielleicht ändert sich unser Stil, aber wir werden deshalb nicht besser oder schlechter spielen", sagte der Spieler des VfL Wolfsburg am Dienstag im Trainingsquartier Teresopolis.

Gustavo bekennt aber auch, dass Neymar "in einer schwierigen Partie den Unterschied ausmachen und uns den Sieg geben."

Schließlich habe der Star des FC Barcelona das Zeug, "in Kürze verdientermaßen der Beste der Welt" zu werden.

"Er wird eine große WM spielen", sagte Luiz Gustavo.

Bei seinem ersten Auftritt vor den Medien im WM-Lager dankte er auch Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari für dessen Vertrauen.

"Ich habe immer gesagt, dass ich in meiner Karriere Chancen brauche. Und er hat mir eine gegeben, von der ich immer geträumt habe - in der Selecao zu spielen", sagte der Münchner, seit dem Confed-Cup-Triumph im vergangenen Jahr Stammkraft beim fünfmaligen Weltmeister.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel