vergrößernverkleinern
© getty

Brasiliens Superstar Neymar und Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari haben sich 25 Stunden vor dem WM-Eröffnungsspiel gegen Kroatien (ab 21.30 Uhr im LIVE-TICKER) ausgesprochen siegessicher präsentiert.

"Die Zeit ist gekommen", sagte der 22 Jahre alte Offensivstar im aus allen Nähten platzenden Presseraum der Arena in Sao Paulo, sein Coach stellte klar: "Das wird unsere WM!"

Neymar erklärte, mit der Teilnahme an der Heim-WM sei "mein Traum schon in Erfüllung gegangen. Nun will ich helfen, damit der Traum aller Brasilianer in Erfüllung gehen. Ich hoffe nur, dass die letzten Stunden bis zum ersten Spiel so schnell wie möglich rumgehen."

Scolari verglich die aktuelle Mannschaft mit der von 2002 - die unter dem Trainer Scolari im Finale gegen Deutschland (2:0) den fünften und bis heute letzten WM-Titel für den Rekordweltmeister holte. Beide Teams hätten individuelle Klasse, Persönlichkeiten und böten Möglichkeiten zur Variation.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel