vergrößernverkleinern
Giorgio Chiellini (l.) im Zweikampf mit Kroatiens Mario Mandzukic
© getty

Italiens Abwehrspieler Giorgio Chiellini hat vor dem ersten WM-Spiel der Squadra Azzurra gegen England in Manaus (Samstag ab 23.30 Uhr im LIVE-TICKER) den Hut vor Keeper Gianluigi Buffon und Regisseur Andrea Pirlo gezogen.

"Sie sind unsere wichtigsten Spieler. Beide haben Charakter und sind der wahre Motor der Mannschaft", sagte Juventus-Turin-Profi Chiellini: "Ich habe das Privileg, mit ihnen zu spielen und von ihnen zu lernen."

Der 29-Jährige lobte aber auch die Newcomer im Team des viermaligen Weltmeisters.

"Es ist schön, den Enthusiasmus und die Kreativität der Jüngeren zu erleben, die schon immer von der Teilnahme an einer WM geträumt haben", meinte Chiellini, merkte aber gleichzeitig mit Blick auf den anstehenden Klassiker an: "England hat in punkto Verjüngung jedoch noch mehr als wir geleistet."

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel