vergrößernverkleinern
Mark Geiger pfiff schon Kolumbien gegen Griechenland bei der WM © getty

Die FIFA hat die Schiedsrichter-Ansetzungen für die WM-Spiele am Mittwoch bekannt gegeben.

Das zweiten Gruppenspiel des bereits unter Druck stehenden Titelverteidigers Spanien gegen Geheimfavorit Chile am Mittwoch wird Mark Geiger aus den USA leiten.

Der 39-Jährige war schon beim 3:0-Auftaktsieg der Kolumbianer gegen Griechenland im Einsatz.

Zuvor pfeift der Algerier Djamel Haimoudi die Partie zwischen Australien und den Niederlanden.

Um Mitternacht deutscher Zeit kommt der Portugiese Pedro Proenca als Schiedsrichter des Spiels Kamerun gegen Kroatien zum Einsatz.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel