vergrößernverkleinern
Joe Biden ist seit 2009 Vizepräsident der Vereinigten Staaten © getty

US-Trainer Jürgen Klinsmann bekommt bei der WM in Brasilien prominente politische Unterstützung.

Zum Auftaktspiel am Montag gegen Ghana in Natal kündigte US-Vizepräsident Joe Biden seinen Kommen an. Der Besuch ist Teil einer Vier-Länder-Reise, weitere Stationen sind Kolumbien, die Dominikanische Republik und Guatemala.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel