vergrößernverkleinern
© SPORT1

Nach dem 0:2 gegen Chile und dem Ausscheiden in der WM-Vorrunde reagiert die spanische Presse mit scharfer Kritik. Besonders Taktik und Spielermaterial wird von der Presse vernichtet.

SPORT1 hat die internationalen Pressestimmen im Überblick:

Spanien - Chile 0:2

SPANIEN

AS: "Maracanazo, Adios WM. Ein spanisches Drama. Wir verabschieden uns auf die schlimmste Art und Weise. Niemand erwartete diesen Nackenschlag. Es müssen Konsequenzen gezogen werden."

Marca: "Abgestürzt! Trauriger Abschied des Weltmeisters. Das Ende einer einzigartigen Generation. Dieser Tag musste einmal kommen. Der Weltmeister hat in Brasilien nicht mal eine Woche durchgehalten und beendet ein wunderbares Buch mit einem schmerzhaften Epilog. Das glorreichste Kapitel der spanischen Fussballgeschichte endete im Fussballtempel Maracana. Spanien hat nicht so ein Ende verdient, aber so ist der verdammte Fussball. Vom Himmel ging es ab in die Hölle."

Sport: "Historischer K.o.! Spanien wurde im Maracana-Stadion vorgeführt und war nie in der Lage, die chilenische Mauer zu durchbrechen. Ein Kapitel geht zu Ende, und es liegen viele Schatten über der Nationalmannschaft. Jetzt braucht dieses Team einen Umbruch, um wieder zur Weltelite zu gehören."

El Mundo Deportivo: "Spanien verabschiedet sich durch die Hintertür. Totales Desaster der Nationalmannschaft, die als einer der Favoriten gehandelt wurde. Es kommen jetzt viele Zweifel auf, was die Zukunft betrifft. Spanien ist nur noch eine Karikatur seiner selbst. Es gibt keine Ausreden mehr. Überall konnte man die Schwächen erkennen. Ein trauriges und unverdientes Ende der besten spanischen Nationalmannschaft aller Zeiten."

Superdeporte: "Historisches Aus von Spanien. Die Nationalmannschaft scheitert an Chile in einem des Weltmeisters unwürdigen Spiel. Ein Debakel ohne Wenn und Aber. Die Titelverteidigung dauerte nur 180 Minuten. Das druckvolle Spiel der Chilenen löschte Spanien aus."

El Pais: "Die spanische Titanic sagt adios zur WM. Eine Weltmeisterschaft zum Vergessen. Spanien geht vom Spaßfußball zum Leiden über, La Roja ist ohne Tempofußball verletzlich. Wir haben nicht gewonnen, aber wir vergessen nicht. Ihr seid für die Ewigkeit für uns alle. Danke Jungs."

CHILE

Las Ultimas Noticias: "Das Spiel unseres Lebens. Chile besiegt Spanien mit 2:0."

La Tercera: "Chile eliminiert Spanien. Mit herausragender Leistung gewann die Nationalmannschaft zum ersten Mal in ihrer Geschichte gegen Spanien und steht im Achtelfinale."

(WM 2014: Ergebnisse und Tabelle)

Australien - Niederlande 2:3

AUSTRALIEN

The Australian: "Socceroos scheitern quälend knapp gegen die Niederlande. Australiens Chancen auf das WM-Achtelfinale sind Geschichte, aber sie endeten nicht ohne einen mutigen Kampf."

The Sydney Morning Herald: "Socceroos nach Wundertor von Cahill im WM-Krimi gegen die Niederlande geschlagen."

NIEDERLANDE

De Volkskrant: "Die niederländische Elf besiegte Australien 3:2. Es war ein schwer umkämpfter Sieg, wobei die Niederlande den Unterschied in der zweiten Halbzeit machten."

De Telegraaf: "Oranje entkommt. Mit einem irrsinnigen Spiel hat sich die niederländische Mannschaft für das Achtelfinale qualifiziert. Gegen das widerspenstige Australien hing kurz eine überraschende Niederlage in der Luft, aber durch die goldene Einwechslung von Memphis Depay packte Oranje doch noch die volle Beute."

Trouw: "Ein enger Sieg Oranjes über Australien. Die Euphorie nach dem in vielfacher Hinsicht berauschenden Sieg gegen Weltmeister Spanien wurde in Porto Alegre erheblich gedämpft. Dort bot sich ein realistischeres Bild von van Gaals Oranje."

Kamerun - Kroatien 0:4

KAMERUN

Cameroon-Info: "Kamerun eliminiert. Die unzähmbaren Löwen mit 0: 4 gedemütigt."

KROATIEN

Jutarnji list: "Perisic und Mandzukic zerstören Kamerun. Der letzte Showdown gegen Mexiko. Höchster Sieg aller Zeiten bei einer WM."

Vecernji list: "4:0 gegen Kamerun. Kroatiens höchster Sieg in der WM-Geschichte. Nach solch einer Leistung ist es wohl das Beste, dass wir gegen Mexiko auf Sieg spielen müssen, ohne Rechnereien und ohne unnötige Kombinationen. Wir haben alles, was wir brauchen, und wir müssen uns noch einmal im gleichen Licht präsentieren."

Slobodna Dalmacija: "Die Feurigen zerlegten die Löwen. Historischer Sieg."

Glas Slavonije: "Dschungelkönige! Kroatien zerlegt Kamerun."

Novi list: "Kroatien vernichtete Kamerun, 4:0 für die Feurigen."

24 sata: "Kroatien mit dem größten Sieg der Geschichte. Kroatien schlägt Kamerun mit 4:0. Olic und Perisic treffen je einmal, Mandzukic trifft doppelt."

Sportske novosti: "Mexikaner in Angst. Los Balcanicos sind beeindruckend."

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel