vergrößernverkleinern
© getty

Nach dem überraschenden Aus des Welt- und Europameisters Spanien bei der WM in Brasilien wird die ARD das letzte Gruppenspiel des Titelverteidigers am Montag (18.00) gegen Australien nur bei "EinsFestival" live übertragen.

Dagegen zeigt der öffentlich-rechtliche Sender das Parallelspiel zwischen den Niederlanden und Chile, die zeitgleich um den Sieg in Gruppe B kämpfen. (WM 2014: Ergebnisse und Tabelle)

Die Entscheidungsspiele in Gruppe A zwischen Gastgeber Brasilien und Kamerun sowie Kroatien und Mexiko übertragt die ARD ab 22.00 Uhr als Konferenz.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel