vergrößernverkleinern
Jozy Altidore erzielte in 71 Spielen für die USA 21 Treffer. © getty

Trainer Jürgen Klinsmann muss im zweiten Gruppenspiel der USA bei der Fußball-WM in Brasilien wie erwartet auf Jozy Altidore verzichten.

Der Angreifer steht nach Angaben des US-Verbandes wegen einer Oberschenkelzerrung für die Begegnung mit Portugal am Sonntag in Manaus (ab 23.30 Uhr im LIVESTREAM) nicht zur Verfügung.

Altidore hatte sich am vergangenen Montag gegen Ghana (2:1) eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen.

"Wir sind voller Hoffnung, dass er noch während des Turniers zurückkommt. Wie schnell, das hängt vom Heilungsverlauf ab", hatte der ehemalige Bundestrainer noch am Mittwoch gesagt. Am 26. Juni kommt es beim Gruppenfinale zum Aufeinandertreffen mit Deutschland in Recife.

Im Gegensatz zu Altidore gibt es gegen einen Einsatz von Innenverteidiger Matt Besler und Angreifer Clint Dempsey keine Bedenken.

Innenverteidiger Besler war in der Halbzeit des Spiels gegen Ghana vorsichtshalber ausgewechselt worden - gegen den späteren Siegtorschützen John Brooks (Hertha BSC). Kapitän Dempsey wird trotz Nasenbeinbruch auflaufen.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel