vergrößernverkleinern
Suarez erzielte in der abgelaufenen Premier-League-Saison 31 Tore für Liverpool © getty

Englands Fußballer des Jahres Luis Suarez wird im zweiten WM-Spiel Uruguays gegen seine Wahlheimat wie erwartet in der Startelf stehen.

Die Uruguayer gaben bekannt, dass der 27-Jährige bei der Partie der Erstrunden-Verlierer gegen England (ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) von Beginn an spielen wird.

Dafür sitzt Diego Forlan, bester Spieler der WM 2010, zunächst auf der Bank.

Bei England beginnt Wayne Rooney trotz heftiger Kritik nach der 1:2-Niederlage gegen England, Routinier Frank Lampard gehört dagegen wie im ersten Spiel nicht zur Startelf.

Das erste Spiel gegen Costa Rica (1:3) hatte Suarez, Torschützenkönig der Premier League (31 Tore für den FC Liverpool), wegen der Folgen einer Knie-Operation verpasst.

Die Kapitänsbinde für den verletzten Diego Lugano übernimmt in Diego Godin ein weiterer Innenverteidiger.

Der 28-Jährige hatte für Atletico Madrid das entscheidende Tor zum Meistertitel in Spanien erzielt und auch den Führungstreffer im Champions-League-Endspiel gegen Real Madrid (1:4 n.V.).

Hier gibt es alles zum WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel