vergrößernverkleinern
Die Brasilianer erwarten von Neymar und Co. den sechsten WM-Titel © getty

Die brasilianische Selecao versinkt in einer wahren Kartenflut.

Alleine am Freitag übergaben zwei Postboten bei einem symbolischen Akt im WM-Quartier in Teresopolis den Nationalspielern David Luiz und Marcelo 6000 Fanbriefe.

Der Verband CBF hatte für die Schreiben schon vor der WM ein eigenes Postfach eingerichtet.

Gleich 1400 Botschaften waren für Superstar Neymar.

"Wir bekommen viel Zuspruch, vor allem von den Kindern. Das nehmen wir natürlich mit auf den Platz. Uns ist bewusst, was wir für sie verkörpern", gestand Champions-League-Sieger Marcelo von Real Madrid.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel