vergrößernverkleinern
Bixente Lizarazu ist von dem Auftreten der französischen Mannschaft bei der WM begeistert © imago

Frankreichs früherer Welt- und Europameister Bixente Lizarazu schwärmt über den bisherigen Auftritt seiner Nachfolger.

"Das war ein außergewöhnlicher Start, in allen Mannschaftsteilen sehr gut", sagte der ehemalige Linksverteidiger von Bayern München als Experte bei "RTL Frankreich": "Man muss zwar auf dem Boden bleiben, weil es gerade erst begonnen hat, aber das ist alles sehr positiv für den weiteren Verlauf des Turniers."

Beim 5:2 gegen die Schweiz habe man die Defensive des Gegners "regelrecht auseinandergesprengt", ergänzte der 44-Jährige, der zudem über "die Variabilität und die vielen Möglichkeiten" schwärmte, die sich Nationaltrainer Didier Deschamps bieten.

Die Equipe Tricolore hatte auch ihr erstes Gruppenspiel in Brasilien mit 3:0 gegen Honduras gewonnen.

Lizarazu war 1998 an der Seite von Deschamps Weltmeister im eigenen Land geworden und hatte zwei Jahre später auch den EM-Titel nach Frankreich geholt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel