vergrößernverkleinern
12. JUNI: Die Fußball-WM in Brasilien startet: Der Gastgeber müht sich zum 3:1-Auftaktsieg gegen Kroatien
© getty

Im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun setzt Brasiliens Trainer Luiz Felipe auf die gleiche Elf wie beim Eröffnungsspiel gegen Kroatien.

In der Offensive beginnt erneut Neymar, der zuletzt angeschlagene Hulk kehrt in die Startelf zurück.

Bei Kamerun steht Altstar Samuel Eto'o nicht in der Startelf.

Hier gibt es alles zur WM

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel