vergrößernverkleinern
Kevin-Prince Boateng konnte nach einer kurzen Pause wieder ins Training einsteigen © getty

Ghana kann im abschließenden WM-Gruppenspiel am Donnerstag (ab 17:30 Uhr im LIVE-TICKER) in Brasilia gegen Portugal auf den Schalker Kevin-Prince Boateng und John Boye bauen.

Beide Spieler waren angeschlagen, stiegen nach einer kurzen Pause aber wieder ins Training ein. Das teilte der Verband auf seiner Internetseite mit.

Ghana braucht gegen die Portugiesen unbedingt einen Sieg und ist gleichzeitig auf Schützenhilfe der deutschen Nationalmannschaft in der Begegnung gegen die USA angewiesen, um noch das Achtelfinale zu erreichen.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel