vergrößernverkleinern
Suarez (r.) wurde nach dem Biss für vier Monate gesperrt
Luis Suarez biß bereits zum dritten Mal einen Gegenspieler. © getty

Die Beiß-Attacke von Urugays Starstürmer Luis Suarez hat für manche Menschen auch eine gute Seite:

Wie ein Pariser Wett-Unternehmen mitteilte, haben weltweit 167 Personen auf eine derartige Entgleisung des Liverpool-Stürmers gesetzt und damit nun insgesamt 50.000 Euro gewonnen.

Nach Angaben des Unternehmens kann jetzt auf die Dauer der Sperre gesetzt werden - bis zu 24 Monate stehen zur Auswahl.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel