vergrößernverkleinern
Luis Suarez trainierte auch schon die Nationalmannschaft Ecuadors © getty

Wenige Minuten nach der 0:3-Niederlage gegen die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft hat Honduras-Coach Luis Suarez seinen Rücktritt erklärt. (DATENCENTER: Der WM-Spielplan).

"Es ist Zeit für einen Wechsel. Ein neuer Trainer findet gutes Material vor, wir haben gute junge Spieler. Wir sind auf einem gutem Weg. Ich bin traurig, dass wir das Achtelfinale verpasst haben", sagte der Kolumbianer.

Die Mittelamerikaner waren punktlos in der Gruppe E in der WM-Vorrunde ausgeschieden."

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel