Die Nationalmannschaft Uruguays hat beim Achtelfinalspiel am Samstag gegen Kolumbien in Rio de Janeiro ihre Solidarität mit Luis Suarez symbolisiert.

In der Kabine des zweimaligen Weltmeisters hing auch das Trikot mit der Nummer 9 des für den Rest der WM gesperrten Torjägers aus.

"Der Platz von Luis Suarez ist intakt. Auf geht's, Uruguay!", twitterte der uruguayische Fußballverband und postete ein Bild von der fertig hergerichteten Kabine.

[tweet url="//twitter.com/AUFseleccion"]

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel