vergrößernverkleinern
Vincent Kompany wird von Leistenproblemen geplagt © getty

Belgiens Nationaltrainer Marc Wilmots bangt vor dem Achtelfinale bei der WM in Brasilien gegen die USA weiter um den Einsatz seines Kapitäns Vincent Kompany (28).

Den Innenverteidiger von Manchester City plagen Leistenprobleme, die schon einen Einsatz im letzten Gruppenspiel gegen Südkorea (1:0) verhindert hatten.

"Vincent geht es besser, aber hinter seinem Einsatz steht weiter ein Fragezeichen", sagte Wilmots am Sonntag: "Um zu spielen, muss er 100 Prozent fit sein."

Eine Entscheidung über den Einsatz werde erst nach dem Abschlusstraining am Montag fallen.

Auch Innenverteidiger Thomas Vermaelen (28) konnte am Sonntag nach muskulären Problemen noch nicht wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel