vergrößernverkleinern
Louis van Gaal hat im Halbfinale die Qual der Wahl
Louis van Gaal (r.) trainiert seit 2012 das niederländische Nationalteam © getty

Copacabana statt Trainingsplatz: Zwei Tage nach dem geglückten Viertelfinal-Einzug bei der WM in Brasilien hat der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal seinen Spielern eine Verschnaufpause gegönnt.

Das für Dienstag geplante Training strich der ehemalige Bayern-Coach kurzfristig, stattdessen verbrachten die Spieler die Zeit mit ihren Familien.

Einige Akteure blieben im Mannschaftshotel, andere zog es mit den Ehefrauen und Kindern an den Strand von Rio de Janeiro.

Am Mittwoch steigt die Elftal dann wieder in das Training ein, ehe am Donnerstag der Flug nach Salvador da Bahia ansteht.

Dort trifft Oranje in der Runde der letzten Acht am Samstag auf das Überraschungsteam aus Costa Rica.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel