vergrößernverkleinern
© SPORT1

Kurz vor der Ankunft der brasilianischen Nationalmannschaft in Fortaleza ist es unmittelbar vor dem Teamhotel zu großer Aufregung gekommen.

Zwischen 19.30 und 20 Uhr Ortszeit schreckten die wartenden Fans auf und gerieten in Panik, als ein Wagen vor eine Palme raste. Die drei Insassen hatten das Fahrzeug offenbar gestohlen und waren auf der Flucht, wie die Polizei vor Ort mitteilte. Zwei Männer und eine Frau wurden in Gewahrsam genommen.

Die Ankunft der Selecao erfolgte schließlich gegen 20.20 Uhr. Rund 200 Fans jubelten den brasilianischen Nationalspielern um Superstar Neymar zu.

Die Selecao bestreitet in Fortaleza am Freitag ihr WM-Viertelfinalspiel gegen Kolumbien (ab 21.30 Uhr im LIVE-TICKER).

Alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel