[instagram url="//instagram.com/p/p91o98HwGC/embed/"]

Die Schlussfeier der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien wird zu einem Stelldichein der Musik-Stars.

40 Minuten vor dem Anpfiff des Endspiels am 13. Juli im Stadion Maracana in Rio de Janeiro treten zunächst die Weltstars Santana und Wyclef Jean sowie der brasilianische Sänger Alexandre Pires auf. Sie spielen und singen die offizielle WM-Hymne "Dar Um Jeito".

Anschließend tritt bei der dritten WM nacheinander Popstar Shakira auf, Partnerin des spanischen Nationalspielers Gerard Pique (FC Barcelona). Die gebürtige Kolumbianerin, großer Fan des angehenden Superstars James Rodriguez, singt zusammen mit dem Brasilianer Carlinhos Brown den WM-Song "La la la (Brazil).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel