vergrößernverkleinern
Argentiniens Kun Agüero verletzte sich gegen Nigeria © getty

Argentinien kann im WM-Viertelfinale am Samstag in Brasilia gegen Belgien auf einen Einsatz von Sergio Agüero hoffen.

Der Angreifer des englischen Meisters Manchester City nahm am Freitag nach seiner Muskelverletzung am Abschlusstraining teil.

Beim Achtelfinalerfolg gegen die Schweiz (1:0 n.V.) hatte Agüero noch gefehlt.

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel