vergrößernverkleinern
Zico schoß 66 Tore in 88 Länderspielen für Brasilien © getty

Brasiliens Fußballlegende Zico ist sich sicher, dass die Selecao den Ausfall ihres Superstars Neymar im Spiel gegen Deutschland kompensieren kann.

"Ich bin überzeugt, dass das brasilianische Team die Verletzung von Neymar auf dem Platz in positive Energie verwandeln wird", sagte der 61-Jährige bei einer Pressekonferenz von FIFA-Partner Adidas.

Es gebe bei der WM bereits ein gutes Beispiel dafür: "Denken Sie daran, wie jeder vor dem Turnier dachte, Kolumbien könne den Ausfall von Falcao nicht verkraften - das Gegenteil war der Fall."

Die DFB-Auswahl schätzt der "weiße Pele" trotzdem als starken Gegner ein, Deutschland habe "eine hohe Qualität" und "technisch herausragende Spieler". Zudem hab Joachim Löw den Stil verändert: "Als ich selbst noch aktiv war, litt ich darunter wie Kerle wie Lothar Matthäus mich in Manndeckung nahmen. Heute hat Deutschland längst umgeschaltet auf Raumdeckung."

Hier gibt es alles zur WM 2014

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel