Auch ohne Olympiasieger Matthias Steiner treten die Gewichtheber des Chemnitzer AC als hoher Favorit zum Bundesliga-Finale um den Mannschafts-Titel an. Die im Vorjahr knapp gescheiterten Sachsen empfangen zum Dreier-Finalturnier den AC Germania St. Ilgen und den Berliner TSC.

Steiner, der sich nach einer Leisten-Operation im Aufbautraining befindet, wird in Chemnitz unter den Zuschauern erwartet

Im Blickpunkt steht auch Jürgen Spieß, der sich gerade in Bukarest den EM-Titel in der 94-kg-Klasse erkämpfte und im Team von St. Ilgen steht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel