Die weißrussische Gewichtheberin Nastassia Nowikawa hat bei den Europameisterschaften in Minsk mit Europarekord die Goldmedaille in der Klasse bis 58 kg geholt.

Die Lokalmatadorin sicherte sich mit 238 kg souverän den ersten Platz vor Romela Begaj (Albanien/207) und Marieta Gotfryd (Polen/206) und holte damit den zweiten Sieg für die Gastgeber.

Bei den Männern in der Gewichtsklasse bis 69 kg gewann der Rumäne Ninel Miculescu ebenfalls souverän. Der 24-Jährige stemmte 333 kg und gewann vor dem Russen Michail Gobejew (319) und Mete Binay aus der Türkei (314). Deutsche Teilnehmer waren nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel