Peking-Held Matthias Steiner und sein Trainer Frank Mantek bleiben mindestens bis zu den Olympischen Spielen 2012 das Dreamteam des deutschen Gewichthebens.

"Wir haben zusammen den größtmöglichen Erfolg gehabt. Die Frage einer Neuorientierung stellt sich da nicht. Wir nehmen gemeinsam das Ziel London in Angriff", so Steiner.

Der Olympiasieger im Superschwergewicht hat trotz des weiter anhaltenden Rummels um seine Person nach längerer Auszeit "ein erhaltendes Training" aufgenommen, wird aber erst im nächsten Jahr wieder an die Hantel treten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel